SE Mauthausen

Datum: 
Son, 2019-04-07 07:30 - 18:00

Von 1938 bis 1945 war das Konzentrationslager Mauthausen der zentrale Ort politischer, sozialer und rassistischer Verfolgung durch das NS-Regime auf österreichischem Territorium. Gemeinsam werden wir die Gedenkstätte Mauthausen besuchen, um über diese tragische Episode der österreichischen Geschichte zu lernen und der Opfer des Holocausts zu gedenken.

Nach einer geschichtlichen Einführung und einer Führung durch das Areal des ehemaligen Konzentrationslagers fahren wir wieder zurück nach Graz und wer möchte, kann im Anschluss daran noch mit uns zum Glöckl Bräu mitkommen, um etwas zu trinken und zu essen.

Ungefährer Zeitplan:
07:30 - Treffpunkt in Graz, Franz-Graf-Allee (neben der Oper)
11:30 - Geschichtliche Einführung und Führung
15:30 - Abreise nach Graz
18:00 - Glöckl Bräu

Quelle: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Gedenktag_gegen_Gewalt_und_Rassismus_im_Gedenken_an_die_Opfer_des_Nationalsozialismus#/media/File:Mauthausen-Jewish_memorial.jpg

Wann: 7. April  2019
Treffpunkt: Franz Graf-Allee (neben der Oper) um 7:30 Uhr
Kosten: 15 € mit ESN-Karte / 25 € ohne ESN-Karte / 10 € für Mentoren (Der Besuch im Glöckl Bräu ist im Preis NICHT inkludiert!)
Anmeldung: in unseren Sprechstunden, vom 26. März bis 5. April 2019

BEACHTE: Wenn Ihr an einer unserer Veranstaltungen teilnehmt, macht Ihr dies auf eigenes Risiko und eigene Verantwortung. Wir übernehmen keine Verantwortung! Ihr müsst selbst dafür sorgen, dass Ihr passend versichert seid!